fbpx

Das Social Media-Glossar

Die wichtigsten Definitionen

In wenigen Monaten kann sich viel ändern – vor allem in der Welt der digitalen und besonders sozialen Medien. Es ist oft nicht leicht, sich bei all den Fachbegriffen und dem einschlägigen Lingo auszukennen. Neue Technologien und Plattformen erfordern immer auch eine neue Sprache und Wörter. Deshalb haben wir hier ein kleines Social Media-Glossar erstellt. 

Social Media Glossar

Social Media Glossar

Immer wieder liest man Begriffe wie „taggen“ , „DM me“ oder „F4F“ in den Kommentaren unter Instagram, Facebook oder Twitter Beiträgen oder in den Hashtags. 

Da immer mehr neue Abkürzungen und Begriffe aus dem englischen übernommen werden, kann man schnell durcheinander kommen oder den Sinn erst gar nicht verstehen. 
Die Übersicht mit den wichtigsten Abkürzen und Begriffen wird Ihnen helfen, sich gut in der Social-Media Welt zurecht zu finden.

weiterlesen ...

Troll

Troll

… ist zum Beispiel ein beleidigender oder nerviger Kommentar, der eine Person ärgern oder provozieren soll.

weiterlesen ...

Tweet

Tweet

… ist eine Twitter-Nachricht. Der Verfasser kann in seinem Tweet bis zu 140 Zeichen verwenden. Außerdem hat er die Möglichkeit Fotos, Videos und andere Medien in seinem Tweet zu benutzen.

weiterlesen ...

Coverfoto

Coverfoto

… ist ein horizontales Bild auf dem Profil des Nutzers. Coverfotos findet man zum Beispiel auf Facebook oder Twitter. Sie bieten wunderbare Möglichkeiten für Marken und Organisationen, weil diese sich dann mit einem individuellen Bild präsentieren können.

weiterlesen ...

Live-Tweet

Live-Tweet

… ist wenn Twitter-Nutzer Kommentare zu einem gerade stattfindenden Ereignis posten.

weiterlesen ...

Bio

Bio

… ist die Abkürzung für Biographie. Eine Biographie steht am Anfang eines Online-Profils und zeigt den Followern in kurzer Form wie Sie (Firma oder Privatperson) sind und für was sie sich interessieren. Die Biographie ist das erste was ein potenzieller Follower zu Gesicht bekommt.

weiterlesen ...

Clickbait

Clickbait

Hinter vielen Links, die mit einem Clickbait bzw. Klickköder versehen werden, befinden sich Videos, Bildstrecken oder Listicles. Solche Inhalte verbreiten sich in sozialen Medien besonders gut. Mit Clickbaiting werden Inhalte im Internet angepriesen.

weiterlesen ...

F4F

F4F

… bedeutet “ Follow for Follow“. Ein Nutzer verspricht ihnen zu folgen, wenn Sie ihm folgen.

weiterlesen ...

Creep

Creep

… ist wenn ein Socialmedia Nutzer seine Zeit damit verbringt, sich Fotos, Videos und Profile anderer User in den sozialen Medien anzusehen.

weiterlesen ...

Direktnachricht (DM)

Direktnachricht (DM)

…  wenn ein User einem anderen User privat über eine Socialmedia Plattform schreibt.

weiterlesen ...

GIF

GIF

… ist die Abkürzung für “Graphics Interchange Format“. GIF’s sind animierte Bilder, die man zu geschriebenen Texten, z.B. bei Twitter, hinzufügen kann und so einen Beitrag lustiger oder interessanter gestalten kann.

weiterlesen ...

Selfie

Selfie

… ist ein fotografisches Selbstportrait, dass man mit einem Smartphone aufgenommen hat und auf einer Social Media Plattform postet.

weiterlesen ...

Spam

Spam

… sind unerwünschte oder unbrauchbare Nachrichten, die der Empfänger ungewollt zugeschickt bekommt.

weiterlesen ...

Trend

Trend

… ist ein Hashtag oder ein Thema, der/das zu einem Zeitpunkt auf sozialen Medien aktuell oder angesagt ist.

weiterlesen ...

Blockieren

Blockieren

… ist wenn ein Nutzer einen nervigen User sozusagen aussperrt. Nachdem der betroffene Nutzer eine lästige Person blockiert hat, kann die unerwünschte Person keine Posts des Blockierers mehr sehen und ihm nicht mehr per Direktnachricht schreiben. So macht man einer Person über Social Media klar, dass man keinen Kontakt mehr haben will.

weiterlesen ...

Avatar

Avatar

… ist die visuelle Darstellung eines Online-Users, bei der es sich nicht unbedingt um ein reales Foto handeln muss.

weiterlesen ...

Likes / Gefällt-mir-Angaben

Likes / Gefällt-mir-Angaben

… ist der Ausdruck eines Nutzers, dass ihm ein Bild, ein Video, ein Post, ein Unternehmen oder ein Produkt gefällt.  

weiterlesen ...

Shares / Teilen

Shares / Teilen

… beschreibt das erneute Teilen von News, Fotos, Videos oder Links mit anderen Nutzern auf einer Pinnwand oder Seite, welches die Reichweite erhöht.  

weiterlesen ...

Story

Story

… ist auf vielen Social Media Plattformen zu finden. Bei dieser „Story“-Funktion werden hochgeladene Bilder oder Videos für 24 Stunden für Nutzer angezeigt, danach werden sie automatisch gelöscht.

weiterlesen ...

Swipe/swipen

Swipe/swipen

… beschreibt das Wischen in eine Richtung auf einem Bildschirm. Diese Interaktion findet Anwendung in Socialmedia-Apps auf mobilen Geräten. Sie wird wie eine Verlinkung dafür genutzt um auf eine andere Seite / Anzeige zu gelangen. Beispiel: Swipe up = Hochwischen  

weiterlesen ...

Tags / Markierung (Taggen)

Tags / Markierung (Taggen)

… werden von Nutzern verwendet um andere Nutzer auf Bildern oder Videos zu markieren. Dadurch erhöht sich wiederum die Reichweite. Wird ein Nutzer getaggt, erhält er eine Benachrichtigung über den Beitrag in dem er getaggt wurde.

weiterlesen ...

Promotion/Werbung

Promotion/Werbung

… ist die Werbeschaltfunktion auf Facebook. Sie funktioniert über Beiträge, die für einen relativ geringen Betrag beworben werden können. Ihr Beitrag wird dadurch auch Nutzern aus Ihrer Region angezeigt, die Ihre Seite nicht abonniert haben. Dadurch erhöht sich Ihre Reichweite und dadurch auch Ihre Markenbekanntheit.

weiterlesen ...

Kommentare/Comments

Kommentare/Comments

… sind Nachrichten, die unter einem Beitrag verfasst werden. Diese können auch in der Kommentarleiste beantwortet werden, bzw. kommentiert werden.

weiterlesen ...

Mentions/Erwähnungen

Mentions/Erwähnungen

… ist die Anzahl, wie oft ein Nutzer in Beiträgen erwähnt wird. Man kann andere Nutzer erwähnen indem man in einer Kommentarleiste ein “@” schreibt und danach den Namen der gewünschten Person setzt, nun muss man nur noch die gewünschte Auswahl in dem kleinem Menü das sich über den Text setzt anklicken, damit dieser Nutzer eine Benachrichtigung über den Kommentar bekommt.

weiterlesen ...

Reach/Reichweite

Reach/Reichweite

… zeigt wie viele Menschen wirklich erreicht werden. Die Zahl der Nutzer wird angezeigt, die einen Post/Beitrag gesehen haben. Mehrfache Impressionen durch den gleichen Nutzer werden in diesem Fall rausgerechnet.  

weiterlesen ...

Interaktionen

Interaktionen

… ist jede Art der Interaktion zwischen zwei oder mehreren Nutzern oder einem Unternehmen zu einem Kunden. Dadurch ist Engagement auch ein zentraler Bestandteil jeder Social Media-Strategie. Angezeigt werden diese Interaktionen z.B. auf Facebook als Beitragsinteraktionen. Zu Interaktionen zählen wie viele Shares, Klicks, Kommentare oder Likes man auf Beiträge von anderen bekommen hat.

weiterlesen ...

Impressionen

Impressionen

… ist die Zahl, wie oft Beiträge angesehen wurden. Nutzer, die den Beitrag mehrmals sehen, zählen auch zu den Impressionen .  

weiterlesen ...

Newsfeed

Newsfeed

… beinhaltet alle Beiträge von Ihren abonnierten Nutzern/Seiten, die nach einem Algorithmus angezeigt werden. Zwischen den Beiträgen sind auch Anzeigen zu finden, die von Seiten oder Unternehmen in Auftrag gegeben werden.  

weiterlesen ...

Hashtag #

Hashtag #

… ist eine öffentliche Sammlung von Beiträgen zu einem, im Hashtag bestimmtem, Thema. Das Rautenzeichen (#) wird vor ein beliebiges Wort gesetzt. Der Socialmedia Nutzer verwendet ihn um:
  • Andere Beiträge unter demselben Hashtag zu finden
  • Beiträge zu finden die ihn betreffen
  • Diskussionen zu verfolgen
  • Bestimmte Themen zu recherchieren
Als Unternehmen, das Beiträge veröffentlicht, nutzt man einen Hashtag um:
  • Die Reichweite zu erhöhen
  • Die Beiträge findbarer zu machen
  • Eine gewünschte Zielgruppe anzusprechen

weiterlesen ...

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen

… sind Meldungen zu einem Ereignis, das das Profil betrifft, z.B. eine Markierung/Like auf einem geposteten Beitrag.

weiterlesen ...

© 2018 · NOWAK Werbeagentur · Türltorstraße 16-20 · 85276 Pfaffenhofen an der Ilm · Telefon 08441 452896-0 · Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8 – 12 · 13 – 17 Uhr